Wandverkleidung

Vielseitig wie die verfügbaren Farben, sind auch die Oberflächenbearbeitungen und Optiken. Je nach Gesteinsart sind sie naturgespalten, beflammt, sandgestrahlt, gestockt, geschliffen oder poliert.
Neben dem Aspekt der Ästhetik schützen Wandverkleidungen – besonders im Sockelbereich - das Haus vor schädigenden Umwelteinflüssen und dieser Schutz soll beständig über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg erhalten bleiben. Mauer oder Gartenzaun erhalten eine spezielle Ansicht und geben dem gestalteten Bereich eine besondere Aufwertung.